Die TAN für unterwegs

mobileTAN - Die TAN per SMS aufs Handy

Die perfekte Lösung fürs Online-Banking. Die mobileTAN ist nicht nur flexibel, sondern bietet Ihnen durch die Nutzung getrennter Geräte (Computer und Handy) auch ein hohes Maß an Sicherheit. Sie erhalten Ihre TAN bequem per SMS auf Ihr Handy. So haben Sie jederzeit eine TAN zur Handy, wenn Sie sie benötigen.

  • flexibel: Ortsunabhängige Nutzung durch TAN-Versand auf Ihr Handy
  • kostenlos: Erhalten Sie Ihre TAN kostenfrei auf Ihr Handy.
  • sicher: Die mobileTAN ist an einen Vorgang gekoppelt (z.B. Überweisung) und verfällt, wenn sie nicht genutzt wird. Noch mehr Sicherheit garantieren Ihnen die zwei, unabhängigen Medien (Computer und Handy)
  • prüfbar: In der SMS mit der TAN erhalten Sie weitere Angaben zum Vorgang (z.B. Überweisung). Sie haben die Möglichkeit, diese auf Richtigkeit zu überprüfen
  • vielseitig: Die mobileTAN kann parallel zum smartTAN-Verfahren genutzt werden
So funktioniert's:

So funktioniert's:

  1. Füllen Sie wie gewohnt das Online-Formular (z.B. Überweisung) aus.
  2. Klicken Sie auf "Weiter".
  3. Sie erhalten sofort die TAN auf Ihr Handy zugeschickt.
  4. In der SMS sehen Sie weitere Details zu dem Vorgang. Bitte überprüfen Sie diese auf Richtigkeit.
  5. Sie geben die TAN in gewohnte Feld im Online-Banking ein.
  6. Bestätigen Sie die Transaktion mit "Ausführen". Fertig.
Einmalige Freischaltung - so funktioniert's:

Der Wechsel funktioniert ganz einfach!

  1. Loggen Sie sich im Online-Banking Ihrer Grafschafter Volksbank ein.
  2. Klicken Sie zunächst im Online-Banking in der Navigationsleiste auf "Service", dann auf "TAN-Verwaltung".
  3. Wählen Sie nun den Button "Telefon anmelden".
  4. Geben Sie eine Telefonbezeichnung für Ihr Mobiltelefon ein und lesen Sie sorgfältig die Sonderbedingungen. Klicken Sie auf "Eingaben prüfen".
  5. Jetzt erhalten Sie eine TAN. Diese geben Sie im entsprechenden Feld im Online-Banking ein und klicken auf "OK" bzw. "Zahlungspflichtig bestellen"
  6. Per Post erhalten Sie anschließend einen Freischaltcode für die Nutzung des mobileTAN-Verfahrens. Mit diesem Code schalten Sie Ihr Telefon über die TAN-Verwaltung frei.

Per Post erhalten Sie anschließend einen Freischaltcode für die Nutzung des mobileTAN-Verfahrens. Mit diesem Code schalten Sie Ihr Telefon über die TAN-Verwaltung frei.

Unser Tipp:

Sie nutzen das mobileTAN-Verfahren und Ihre Handynummer hat sich geändert? Veranlassen Sie bequem online die Änderung der Handynummer.

Jetzt ändern

Häufige Fragen zur mobileTAN

Darf ich beim mobileTAN-Verfahren auch die Banking-Transaktion mit meinem Handy durchführen?

Nein, aus Sicherheitsgründen ist das leider nicht möglich. Beim mobileTAN-Verfahren ist es unbedingt erforderlich, dass die Durchführung der Transaktion und das Empfangen der SMS auf zwei verschiedenen Endgeräten erfolgen.

Was kann ich tun, wenn ich den Eindruck habe, Opfer eines Phishing-Angriffs geworden zu sein?

Lassen Sie in diesem Fall sofort Ihren Online-Banking-Zugang sperren und nehmen Sie schnellstmöglich Kontakt zur Ihrer Grafschafter Volksbank eG auf. Durch dreimalige PIN-Falscheingabe können Sie auch selbst den VR-NetKey sperren.