Ihr Zugang zu mehr Flexibilität

VR-Kennung und PIN

Die VR-Kennung - Ihr Benutzername

Kaum ist die Vereinbarung zur Nutzung des Online-Bankings unterschrieben, erhalten Sie schon nach kurzer Zeit einen persönlichen Benutzernamen (VR-Kennung) per Post. In Verbindung mit Ihrem Kennwort (PIN) haben Sie so Zugriff auf alle Konten, für die Sie verfügungsberechtigt sind.

Die PIN - Ihr Kennwort fürs Online-Banking

Zusätzlich zu Ihrer VR-Kennung erhalten Sie für die Anmeldung im Online-Banking eine fünfstellige PIN.

Nach der ersten Anmeldung im Online-Banking werden Sie aufgefordert, diese Start-PIN durch eine eigene zu ersetzen. Diese neue PIN sollte fünf- bis zwanzigstellig sein und folgende Zeichen enthalten:

  • Groß- und Kleinbuchstaben (A-Z)
  • Umlaute A, Ö, Ü, ß (groß oder klein geschrieben)
  • Ziffern (0-9)
  • Sonderzeichen ( - ! % & / = ? * + , . ; : _ @)

Sollen Sie die PIN drei Mal hintereinander falsch eingeben, wird diese aus Sicherheitsgründen gesperrt. Wenden Sie sich zum Entsperren bitte an Ihr KundenServiceCenter oder suchen Sie eine unserer Geschäftsstellen auf.

Unser Tipp:

Sie können anstelle der VR-Kennung einen individuellen Benutzernamen (Alias) bestimmen. Gehen Sie hierzu ins Online-Banking unter "Service & Verwaltung" und klicken Sie auf "VR-Kennung (Alias/Benutzernamen) verwalten".