3D-Kinofilm "Pets"

Grafschafter Volksbank fährt mit über 40 Jugendlichen in den Filmpalast Cine-World nach Lingen.
 
Am vergangenen Samstag fuhren mehr als 40 Jugendliche mit Mitarbeitern der Grafschafter Volksbank in den Filmpalast „Cine-World“ nach Lingen. Die Grafschafter Volksbank hatte im Rahmen eines Gewinnspiels Eintrittskarten für die Kinopremiere des 3D-Animationsfilms „Pets“ verlost.

Die Gewinner, die jeder einen Freund beziehungsweise eine Freundin als Begleitung mitnehmen durften, wurden von Bussen in ihrem jeweiligen Heimatort abgeholt. Ausgestattet mit 3D-Brillen und filmgerechter Verpflegung in Form von Popcorn und Getränken, stand dem Film „Pets“ nichts mehr im Weg. Die lustigen Abenteuer der allein zu Haus gelassenen Haustiere sorgten mit ihren teils ungewöhnlichen, persönlichen Hobbies bei allen Teilnehmern für viele Lacher und Begeisterung.