Immobilienkauffrau/-mann

Jetzt Karriere starten!

Das Haus im Grünen, die gemütliche Eigentumswohnung oder das schicke Anwesen: Als Immobilienkaufmann/-frau erfüllst du die Träume der Interessenten. Du liegst mit einer Ausbildung zur/zum Immobilienkauffrau/-mann genau richtig, wenn du eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit suchst.

Deine Vorteile

  • vielseitig: Du erhältst eine praxisnahe Ausbildung und bist von KollegInnen umgeben, die ihr Know-How gerne weitergeben
  • nah: Das Personal-Team begleitet dich während deiner Ausbildung eng und hat immer ein offenes Ohr für deine Fragen und Anliegen
  • vielversprechend: Wenn deine Leistungen während der Ausbildung stimmen, hast du eine gute Chance, in ein Arbeitsverhältnis übernommen zu werden
  • attraktiv: Neben einer überdurchschnittlich hohen Vergütung profitierst du von vielen zusätzlichen Leistungen
  • abwechslungsreich: Während deiner Ausbildung hospitierst du u.a. in der Baufinanzierungsberatung und im Rechnungswesen. Daneben erhältst du intensive Unterstützung durch fachbezogene Seminare an unserer Genossenschaftsakademie

Dein Profil:

Du hast nach deinem Realschulabschluss die Handelsschule besucht oder das (Fach-)Abitur gemacht. Du hast Freude am Umgang mit Menschen und Kundenorientierung ist für dich selbstverständlich. Du arbeitest während der Ausbildung in einem dynamischen Team und bist selbst ein echter Teamplayer. Auch das Interesse an wirtschaftlichen Themen und vor allem an Immobilien ist eine wichtige Grundvoraussetzung für deine Ausbildung zur/zum Immobilienkauffrau/-mann. Da du als Immobilienberater in der gesamten Grafschaft Bentheim unterwegs bist, solltest du flexibel und mobil sein.


Was dich erwartet:

Freue dich während deiner dreijährigen Ausbildung auf eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. In dieser Zeit wechselst du zwischen der praktischen Ausbildung in der Immobilienabteilung der Bank und dem Blockunterricht in der Berufsschule.  

Immobilienkaufleute vermieten und bewirtschaften Immobilien, erwerben, veräußern und vermitteln diese. Sie begründen und verwalten Wohnungs- und Teileigentum und entwickeln immobilienbezogene Dienstleistungen. Sie betreuen Neubau, Modernisierung und Sanierung von Immobilien, entwickeln unternehmens- und kundenbezogene Finanzierungskonzepte und beraten Kunden. Sie analysieren den Immobilienmarkt und setzen Marketingkonzenpte um, organisieren und steuern das technische Gebäudemanagement. Du erlangst in allen Bereichen rund ums Thema Immobilien wichtige Kenntnisse und kannst dir ein fundiertes Know-How aufbauen.  


Hohe Ausbildungsvergütung und Extra-Leistungen

Stand: August 2018

1. Ausbildungsjahr: 1.010,00 Euro

2. Ausbildungsjahr: 1.060,00 Euro

3. Ausbildungsjahr: 1.120,00 Euro

  • Das Ausbildungsgehalt wird dir sogar 13 mal pro Jahr gezahlt
  • Für deinen Vermögensaufbau zahlen wir dir zusätzlich 40,00 Euro vermögenswirksame Leistungen (VL)
  • Du zahlst keine Kontoführungsgebühren für dein Gehaltskonto
  • 30 Urlaubstage pro Jahr bieten dir die Möglichkeit auch mal abzuschalten