VR-Börsencup

Online handeln wie die Profis

Jährlich veranstaltet die Grafschafter Volksbank eG das Online-Börsenspiel "VR-Börsencup". Die Spielbedingungen sind für alle Spieler gleich. Zu Beginn des Spiels erhält jeder Teilnehmer zwei Depots mit einem fiktiven Startkapital von jeweils 100.000 EUR.

Der VR-Börsencup richtet sich an alle Börseninteressierten, die durch die risikolose Teilnahme spielerisch die Funktion der Börse erlernen möchten. Eine Teilnahme an dem Börsencup ist einzeln oder in Gruppen möglich.

Die Teilnahme ist kostenfrei und erfordert lediglich einen Internetzugang. Auf die Grafschafter Schülerinnen und Schüler der 9. und 10. Klassen warten attraktive Preise. Die drei Erstplatzierten erhalten Geldpreise von 150 Euro, 100 Euro und 75 Euro. Darüber hinaus gibt es für die Mitspieler der zehn besten Gruppen jeweils einen Kinogutschein. Jede Spielergruppe verwaltet zwei Depots, sodass sie unterschiedliche Anlagestrategien unabhängig voneinander ausprobieren können.

Mit dem Börsencup können alle Börseninteressierten selbst einmal in größerem Umfang handeln. Spielerisch und ohne finanzielles Risiko gewinnen sie damit Einblicke in die Funktionsweise und Psychologie der Börse.

Dank responsivem Design auch für Smartphone und Tablet geeignet.