Management Information Game

Regelmäßig finden für Schülerinnen und Schüler der Gymnasien aus der Grafschaft Bentheim "Management Information Games" (MIG) statt.

Für eine Woche schlüpfen die Oberstufenschüler in die Rolle von Jungunternehmern. Als Vorstände von fiktiven Aktiengesellschaften gilt es Entscheidungen über Fertigung, Einkauf, Personal, Preiskalkulationen, Bilanzierung und vieles mehr zu treffen.

MIG lässt die Schüler Wirtschaft hautnah verstehen und erleben und fördert die Berufsorientierung. Träger und Veranstalter dieser Wirtschaftswochen ist der Industrielle Arbeitgeberverband Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim (IAV).

Die Grafschafter Volksbank eG übernimmt regelmäßig bei diesem Planspiel neben Sponsoring und Referentenbeiträgen die Gastgeberrolle.

Auf der Tagesordnung der Schüler stehen außerdem Informationsblöcke, die von regionalen Wirtschaftsvertretern gehalten werden. Die Jungunternehmer erhalten so wichtige Informationen zu den Themen Unternehmensziele, Unternehmensorganisation, Bilanz- und Erfolgsrechnung, Personalwesen, Marketing, Aktiengesellschaften uvm.