Grafschafter Volksbank-Cup

Förderung des Reitsports

Seit vielen Jahren ist die Grafschafter Volksbank als Sponsor für die Reitvereine in der Grafschaft Bentheim unterwegs. Angefangen mit wenigen Vereinen, konnte die Kooperation Jahr für Jahr weiter ausgebaut werden. Mittlerweile umfasst der Grafschafter Volksbank-Cup vier Vereine aus der Region Grafschaft Bentheim.

Der Grafschafter Volksbank-Cup im Reitsport

A-Springen

Emlichheim 18.05.2023 (Himmelfahrt)
Gildehaus 21.05.2023
Isterberg 27.+28.05.2023 (Pfingsten)
Nordhorn 01.-03.09.2023
Isterberg (Finale) 05.-08.10.2023 (Finale am Sonntag 08.10.2023)
Welche allgemeinen Bedingungen gelten für die Teilnahme?

 

Punktewertung

  • Nur Stammmitglieder eines Reitvereins des KRV Grafschaft Bentheim erhalten
    Punkte
  • für den gesamten Grafschafter Volksbank-Cup eines Jahres sind maximal 2
    Pferde pro Reiter startberechtigt
  • für jeden Reiter wird das beste Pferd bewertet
  • es werden nur Teilnehmer berücksichtigt, welche auch im Finale gestartet sind
    für jeden Reiter werden die max. zwei besten Qualifikationsergebnisse zu den
    Punkten des Finales addiert

 

  1. Platz - 100 Pkt.
  2. Platz -   98 Pkt.
  3. Platz -   97 Pkt.
  4. Platz -   96 Pkt.
  5. Platz -   95 Pkt.
  6. Platz -   94 Pkt.
  7. Platz -   93 Pkt.

......

  • im Finale gibt es die doppelte Punktzahl
  • bei Punktgleichstand gewinnt der Reiter mit dem besseren Ergebnis im Finale
  • über die Seite der GraVo ist der Punktestand durch eine Verlinkung abrufbar
Welche Ausschreibungskriterien gelten für die Qualifikationsturniere?

 

Qualifikation zum Grafschafter Volksbank-Cup

  • RuFV Emlichheim, RuFV Isterberg (Sommer), RuFV Gildehaus, RuFV Nordhorn
  • Stilspringprüfung Kl. A* mit Stechen (das zu platzierende ¼)
    o Fehler/Zeit im Stechen
    o niedrigste Wertnote beginnt
    o TN im Stechen – das zu platzierende ¼
  • Ehrenpreis (Decke für den Sieger der Prüfung)
  • 250,- EUR Platzierung
  • Zusatzpreis 250,- EUR (je 50,- EUR) Ausbildungsförderung für die besten 5
    Reiter als Stammmitglied eines Reitvereins des KRV Grafschaft Bentheim
  • Pferde/Ponys: 6 jährig und älter
  • Teilnehmer: alle Altersklassen LK 4, 5, 6
  • Startberechtigt sind Teilnehmer aus dem Bezirksverband Emsland und dem
    Kreis Steinfurt.
Welche Kriterien gelten für die Ausschreibung des Finalturniers?

 

Finale zum Grafschafter Volksbank-Cup beim RFV Isterberg e.V.

  • Hallenturnier des RuFV Isterberg
  • Stilspringprüfung Kl. A* mit Stechen (das zu platzierende ¼)
    o Fehler/Zeit,
    o niedrigste Wertnote beginnt
    o TN im Stechen – das zu platzierende ¼
  •  Ehrenpreis (Decke für den Sieger)
  • 300,- EUR Platzierung
  • Zusatzpreis 250,- EUR (je 50,- EUR) Ausbildungsförderung für die besten 5
    Reiter aus den angeschlossenen Vereinen des Kreisreiterverbandes Grafschaft
    Bentheim
  •  Pferde/Ponys: 6 jährig und älter
  • Teilnehmer: alle Altersklassen LK 4, 5, 6
  • Startberechtigt sind die ca. 40 Punktbesten Reiter aus den
    Qualifikationsprüfungen in Emlichheim, Isterberg, Gildehaus und Nordhorn als
    Stammmitglied eines RV des KRV Grafschaft Bentheim
Wo finde ich die Ausschreibungen und die Ergebnisse?

Die Ausschreibungen und Ergebnisse des Grafschafter Volksbank-Cups finden Sie auf der folgenden Seite.

Ausschnitte aus den Vorjahren